Larnaka: Ein Juwel Zyperns entdecken

Larnaka gilt als eine der ältesten Städte Zyperns. Es handelt sich um einen Ort reicher Geschichte und lebendiger Gegenwart. Mit beeindruckenden Sehenswürdigkeiten, herrlichen Stränden und modernen Annehmlichkeiten zieht diese Gegend Besucher aus aller Welt an. Entdecken Sie dieses zypriotische Juwel auf unserer Website!

Die Geschichte der Hafenstadt Larnaca

Die Hafenstadt Larnaka auf Zypern weist eine faszinierende Geschichte auf. Von ihren Anfängen als antikes Stadtkönigreich bis zur Verehrung des Heiligen Lazarus bietet diese Stadt eine bewegende Reise in die Vergangenheit. Nachfolgend stellen wir Ihnen die geschichtliche Tourist-Info zur Verfügung, damit Sie schon vorab den Hauptort und die Hintergründe der Sehenswürdigkeiten kennenlernen.

Larnakas Ursprünge reichen zurück bis ins 13. Jahrhundert v. Chr., als das Stadtkönigreich Kition gegründet wurde. Die Stadt hatte damals eine wichtige Rolle als Handelszentrum in der antiken Welt. Sie war ein Knotenpunkt für den Handel zwischen Ägypten, Griechenland und dem Nahen Osten. Kition hatte jedoch nicht nur einen entscheidenden geografischen Vorteil – auch ihre Kupferminen trugen zum Wohlstand der Stadt bei. Heute kann man noch viele Überbleibsel dieser Epoche bewundern und sich in vergangene Zeiten zurückversetzen lassen.

Während der Zeit des antiken Griechenlands und Roms setzte sich das Wachstum von Kition fort. Die Hafenstadt war dafür bekannt, atemberaubende Tempel, Kirchen und Monumente zu besitzen. Einige dieser alten Bauten sehen Sie auch heute noch in Larnaka. Dazu gehören beispielsweise das renommierte Theater von Kition und die Ruinen der antiken Stadtmauern. Diese Überreste erzählen von der glorreichen Vergangenheit der Region. Für jeden, der sich für Geschichte interessiert, sind diese Monumente im Süden Zyperns also ein absolutes Muss.

Der Heilige Lazarus hat einen bedeutenden Wendepunkt in der Geschichte von Larnaca im Mittelalter markiert. Nachdem er von Jesus Christus von den Toten auferweckt wurde, flüchtete er nach Zypern. Er wollte der Verfolgung durch die Römer entkommen und am Leben bleiben. In Kition wurde er später zum Bischof ernannt und verbrachte dort den Rest seines Lebens. Auch heute noch ist die Verehrung des Heiligen Lazarus von großer Bedeutung für die Kultur von Larnaka. Sein Grab in der Agios Lazaros-Kirche – einer beeindruckenden byzantinischen Kirche aus dem 9. Jahrhundert – ist eine wichtige Pilgerstätte auf Zypern. Sie zieht jährlich Tausende Gläubige und Geschichtsinteressierte an.

Larnaka heute

Larnaka ist heutzutage eine Stadt, die auf wunderbare Weise die Tradition der Antike des Landes und die Moderne vereint. Sie hat die Zeiten der britischen Herrschaft hinter sich gelassen. Dieser gastfreundliche Ort bietet eine pulsierende Atmosphäre mit vielen Restaurants, Bars und Geschäften. Trotz der Tatsache, dass Larnaca sehr modern ist, hat die Stadt ihren historischen Charme bewahrt. Sie punktet mit einer beeindruckenden Mischung aus Alt und Neu. Hier erwartet Sie eine einzigartige Erfahrung, die Sie in eine Welt voller Überraschungen eintauchen lässt. Jeder Platz wird Sie faszinieren.

Gasse mit Geschäften auf Zypern

Sehenswürdigkeiten in der Stadt Zyperns

Larnaka ist reich an beeindruckenden Sehenswürdigkeiten. Von der historischen Lazarus-Kirche und dem Pierides Museum in der Altstadt bis hin zum atemberaubenden Salzsee und Zenobia Schiffswrack nahe der Stadt bietet Larnaka unvergessliche Entdeckungen.

In der Altstadt von Larnaca

Die Altstadt von Larnaca ist ein absolutes Muss für alle, die sich für Geschichte interessieren. Hier können Sie die Lazarus-Kirche (St. Lazarus Church) mit dem Grab des heiligen Lazarus besichtigen. Das ist ein Monument von unschätzbarem Wert für die Geschichte auf der Insel Zypern. Es prägt das Stadtbild. Ein weiteres Highlight ist das Pierides Museum, das eine beeindruckende Sammlung zypriotischer Kunstwerke beherbergt. Sie werden in Erstaunen versetzt sein. Die Moscheen Djami Kebir Moschee und die Hala Sultan Tekke Moschee sind ebenfalls sehenswert. Es handelt sich um wichtige religiöse Stätten, die mit ihrer spektakulären Architektur und Atmosphäre beeindrucken.

Außerdem können Sie auch die einzigartige Aussicht am Hafen genießen oder entlang der Strandpromenade wandern. In Larnaca befindet sich auch das historische Larnaca Fort, das auch als mittelalterliche Burg bekannt ist. Diese Festung wurde ursprünglich im 14. Jahrhundert erbaut und diente im Laufe der Jahrhunderte verschiedenen Zwecken. Es war während der britischen Kolonialzeit im 19. und frühen 20. Jahrhundert ein Gefängnis. Heute beherbergt das Fort ein kleines Museum, in dem archäologische Funde und mittelalterliche Artefakte ausgestellt werden.

In der Nähe der Stadt

Wer sich in der Nähe von Larnaka auf Zypern aufhält, der hat nicht nur die Möglichkeit, die charmante Stadt zu erkunden. Bis zur Innenstadt reicht beispielsweise das Kamares-Aquädukt, das viele Kilometer lang ist. Damit wurde ab dem 18. Jahrhundert Wasser aus den Bergen in die Stadt befördert. Es gibt auch zahlreiche andere spannende Ausflugsziele. Der Limassol Salt Lake ist zum Beispiel ein absolutes Highlight und ein Naturschutzgebiet, welches von außergewöhnlicher Schönheit ist. Hier leben zahlreiche Vogelarten wie Flamingos, die Kinder und Erwachsene gleichermaßen begeistern. Wer sich also für die Natur und Tiere am Mittelmeer interessiert, der wird auf seine Kosten kommen.

Eine andere Attraktion ist das Zenobia Schiffswrack. Taucher erleben an diesem Ort ein einzigartiges Unterwasserabenteuer. Das Wrack ist inzwischen zur Heimat von unterschiedlichen Fischarten geworden und zieht mit seiner Geschichte viele Besucher an. Wer in der Nähe von Larnaka ist, der sollte sich diese beiden Ausflugsziele auf keinen Fall entgehen lassen. Verpassen Sie auch nicht Choirokoitia! Das ist eine bedeutende archäologische Stätte in der Nähe von Larnaca. Dieses neolithische Dorf liegt etwa 32 km von Larnaca entfernt und gehört zu den am besten erhaltenen Siedlungen aus der Jungsteinzeit. 

Strände in Larnaka

Die Hafenstadt auf Zypern ist für ihre malerischen Strände bekannt. Von der lebhaften Finikoudes Promenade mit ihrem goldenen Sand und kristallklarem Wasser bis hin zum ruhigeren McKenzie Beach bietet Larnaka eine Vielzahl von Erlebnissen für den perfekten Strandurlaub. Unsere Tipps für Must-See-Orte sind diese:

Kastella Beach in Larnaka ist ein Stadtstrand, den Sie auf gar keinen Fall verpassen sollten. An diesem Ort erleben Sie die Schönheit Zyperns. Dieser Strand ist für seine einzigartige braune Sandfarbe, die ihn von anderen Stränden unterscheidet, bekannt. Die Atmosphäre ist außerdem friedlich und bietet eine atemberaubende Aussicht auf das Meer. Sie erleben ein Gefühl der Ruhe, das Sie nur selten an Stränden finden. Das ist ein Ort, an dem Sie sich einfach entspannen und die natürliche Schönheit genießen können, während Sie vom weichen Sand umgeben sind.

Der Yiannades Beach ist ein verstecktes Juwel an der Küste. Er ist perfekt für diejenigen, die nach einem friedlichen Rückzugsort suchen. Mit einer malerischen Landschaft und dem ruhigen Ambiente ist es der ideale Ort, um dem Trubel der Stadt zu entfliehen und einen ruhigen Tag am Meer zu verbringen. Der Strand ist auch ein großartiger Ort, um sich zurückzulehnen und die Sonnenstrahlen zu genießen oder ein gutes Buch zu lesen. Wenn Sie ein Naturliebhaber sind, werden Sie das klare Wasser und den beeindruckenden Blick auf die Küste lieben.

Am Faros Beach, auch als Lighthouse Beach bekannt, können Sie einen der spektakulärsten Sonnenuntergänge Zyperns erleben. Der Strand befindet sich in dem charmanten Dorf Pervolia und bietet eine wunderschöne, 500 Meter lange Küstenlinie. Sie eignet sich perfekt für ausgedehnte Spaziergänge, Picknicks oder einfach zum Entspannen und Genießen des atemberaubenden Sonnenuntergangs. Hier finden Sie als Besucher unberührte Natur, kristallklares Wasser und eine besondere Atmosphäre, die von den nahe gelegenen Leuchttürmen erzeugt wird.

Der CTO Beach ist ein wahres Paradies an der Küste von Larnaka. Anders als andere Strände, die oft überfüllt sind, ist er laut den Einwohnern ein echter Geheimtipp für all diejenigen, die sich nach Ruhe und Entspannung sehnen. Der feine Sand und das kristallklare Wasser laden zum Schwimmen, Schnorcheln oder einfach nur zum Sonnenbaden ein. Dieser idyllische Ort ist perfekt für alle, die dem hektischen Stadttrubel entfliehen möchten. Versteckt zwischen den Felsen und von grünen Bäumen umgeben, wird der CTO Beach sicherlich Ihre Sinne verzaubern und Ihnen unvergessliche Erinnerungen bescheren.

Der Mackenzie Beach in Larnaca ist ein beliebter Ort für Einheimische und Touristen. Die Strandpromenade erstreckt sich über einen Kilometer. Mit feinem, weißen Sand und zahlreiche Annehmlichkeiten wie preiswerte Sonnenliegen und Sonnenschirme bietet er für jeden etwas. Zahlreiche Cafés und Fischrestaurants entlang der Promenade laden zum Verweilen und Genießen ein. Die saubere Umgebung und das klare Wasser machen Mackenzie Beach zu einem idealen Ziel für Familien und Erholungssuchende gleichermaßen.

Hotels in Larnaka

Larnaka bietet eine Vielzahl von Unterkunftsmöglichkeiten. Viele Hotels liegen in der Nähe der Strände oder der Altstadt und bieten somit einen idealen Ausgangspunkt für die Erkundung der Stadt im Urlaub.

Luxusunterkünfte: Höchster Komfort und erstklassiger Service auf Zypern

Larnaca ist ein wahres Paradies für alle, die nach Komfort und Entspannung suchen. Die Stadt bietet eine beeindruckende Auswahl an luxuriösen 5-Sterne-Hotels, die mit ihrem erstklassigen Service und ihrer Vielfalt an Annehmlichkeiten jeden Wunsch erfüllen. In diesen luxuriösen Unterkünften können Sie sich auf geräumige Zimmer und Suiten freuen. Diese sind mit allem, was Sie für einen angenehmen Aufenthalt benötigen, ausgestattet. Sie können auch eine internationale Küche genießen oder in den Wellnessbereichen entspannen und Ihre Seele baumeln lassen. Ein Urlaub in einem dieser luxuriösen Hotels in Larnaka garantiert einen Urlaub voller Entspannung und unvergesslichen Erlebnissen.

4-Sterne-Hotels in Larnaca: Eine Kombination aus Komfort und Wert

Die Hafenstadt Larnaka auf Zypern beherbergt auch eine Vielzahl von 4-Sterne-Hotels, die Reisenden eine hervorragende Balance zwischen Komfort und Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Diese Hotels weisen nicht nur grundlegende Annehmlichkeiten wie Pools und Restaurants auf. Sie befinden sich auch oft in der Nähe der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Obwohl diese Hotels einen hohen Standard bieten, sind sie dennoch erschwinglich. Somit sind sie eine ideale Wahl für Reisende, die ihren Aufenthalt nicht nur genießen, sondern auch Geld sparen möchten.

3-Sterne-Hotels: Budgetfreundliche Optionen

Viele brauchen aber gar keinen Luxus oder zusätzliche Extras, da sie kaum im Zimmer sind. Dann sind die 3-Sterne-Hotels in Larnaka die perfekte Wahl. Obwohl diese Hotels oft einfacher gestaltet sind, bieten sie dennoch alles, was man für einen erholsamen Urlaub benötigt: saubere und gemütliche Zimmer sowie eine zentrale Lage. In einigen der Hotels gibt es sogar weitere Annehmlichkeiten, wie ein leckeres Frühstück oder einen schnellen Shuttleservice vom und zum Flughafen.

Strandhotels: Direkter Zugang zum Meer in Larnaca

Einige Unterkünfte in Larnaka bieten einen direkten Zugang zu den schönen Stränden der Stadt. Diese Strandhotels sind eine hervorragende Wahl für Reisende, die ihren Urlaub hauptsächlich am Meer verbringen möchten. Neben der atemberaubenden Aussicht und dem einfachen Zugang zum Strand bieten diese Hotels oft auch Annehmlichkeiten wie Liegestühle und Sonnenschirme, Wassersportaktivitäten und Strandbars.

Hotels in der Innenstadt: Im Herzen von Larnaka

Suchen Sie eher den Trubel und möchten Sie inmitten des Geschehens sein? Dann ist eine Ferienwohnung oder ein Hotel in der Innenstadt die ideale Wahl für Sie. Auf diese Weise finden Sie direkt vor der Haustür Restaurants, Supermärkte, Boutiquen und Sehenswürdigkeiten auf Zypern.

Alternative zum Urlaub: Nach Larnaka auswandern

Wenn Sie nach Larnaka auswandern möchten, ist die BS Holding Ihr idealer Partner. Unser umfangreicher Service beinhaltet die Immobiliensuche, bei der wir das perfekte Zuhause für Sie finden. Wir helfen Ihnen auch dabei, den Yellow Slip zu beantragen.

Dieser ist als Aufenthaltserlaubnis für Ihre Wohnsitzverlagerung nach Zypern unerlässlich. Darüber hinaus unterstützen wir Sie bei der Beantragung des Non-Dom Status und der 60-Tage-Regelung auf Zypern, um steuerliche Vorteile zu nutzen.

Wenn Sie planen, ein Unternehmen zu gründen, bieten wir Ihnen ebenfalls eine fachkundige Beratung und Unterstützung an. Auf diese Weise gestalten wir diesen Prozess so reibungslos wie möglich.

Innerhalb weniger Minuten unterbreiten wir Ihnen darüber hinaus auch eine private Krankenversicherung. Vertrauen Sie also auf die BS Holding, um Ihren Umzug nach Larnaka stressfrei und erfolgreich vorzunehmen.

Anreise

Larnaca ist nicht nur ein wunderschöner Ort, sondern auch sehr einfach zu erreichen. Der größte Flughafen der Insel befindet sich in Larnaca. So ist die Anreise aus anderen Teilen der Welt sehr bequem per Flug möglich. Darüber hinaus ist die Stadt auch gut an das Bus- und Straßennetz von Zypern angeschlossen. Das bedeutet, dass Besucher problemlos von anderen Städten der Insel wie Paphos, Limassol oder Nikosia anreisen können. Diese Verbindungen machen die Erkundung dieser atemberaubenden Stadt sehr einfach und zugänglich.

Bundschuh & Schmidt Holding Ltd. has 4.97 out of 5 stars 277 Reviews on ProvenExpert.com
Nach oben scrollen