Entdecken Sie das Paradies: Die bezaubernde Zypern Südküste erleben

Planen Sie einen Besuch der Zypern Südküste? Entdecken Sie die besten Orte und Aktivitäten wie die Uferpromenade Limassols und Paphos’ antiken Stätten in unserem Guide. Wir verraten Ihnen alles, was Sie wissen müssen. Genießen Sie das Land nach der Auswanderung nach Zypern oder im Urlaub in vollen Zügen.

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Die Südküste Zyperns ist ein vielseitiges Reiseziel mit goldenen Sandstränden, historischen Stätten wie dem Kato Paphos Archaeological Park und reicher Weinkultur in den hoch gelegenen Weindörfern des Troodosgebirges.
  • Zyperns kulinarische Landschaft zeichnet sich durch eine Mischung mediterraner Aromen und Einflüsse aus der griechischen, türkischen, englischen, nordeuropäischen und asiatischen Küche aus. Dabei bieten lokale Tavernen und Märkte authentische Geschmackserlebnisse.
  • Die Insel Zypern bietet eine Vielfalt an Freizeitaktivitäten für Urlauber. Mögliche Optionen sind Wassersportarten wie Surfen und Tauchen, Wanderwege durch atemberaubende Landschaften und luxuriöse Spa-Angebote.

Die Highlights der Südküste Zyperns

Die Südküste Zyperns, auch als Südteil der Insel bekannt, bietet eine beeindruckende Vielfalt an Attraktionen und Sehenswürdigkeiten. Paphos, Limassol und das Troodos-Gebirge ziehen jährlich Tausende von Touristen an. Die Region ist für ihre vielseitige Szenerie wie goldene Sandstrände, grüne Weinberge und schroffe Berglandschaften bekannt. Die Küstenstädte an der Südküste von Zypern wie Agía Nápa sind für ihre belebten Strände und ihr vielfältiges Freizeitangebot berühmt. Hier können Sie:

Doch die Südküste von Zypern bietet weit mehr als nur sonnige Strände und pulsierende Städte. Die Region ist reich an Geschichte und Kultur. Sie finden zahlreiche historische Stätten und Sehenswürdigkeiten, die auf Ihrer Erkundungstour nicht fehlen dürfen. Der Kato Paphos Archaeological Park, die Hala Sultan Tekke Mosque am Salzsee von Larnaca und der legendäre Aphroditefelsen sind nur einige der Highlights, die Sie auf Ihrer Reise entdecken können.

Meer mit Wellen auf Zypern

Paphos ist ein wahrer Schatz für alle Geschichts- und Kulturliebhaber. Diese antike Stadt bietet zahlreiche archäologische Stätten, die Zeugnisse einer langen und reichen Geschichte sind. Zu den Highlights zählen die Königsgräber in der Nekropole und die prachtvollen Bodenmosaiken in den antiken Villen des archäologischen Parks. Doch Paphos ist nicht nur ein Ort für Geschichtsfans. Die Stadt bietet auch wunderschöne Strände, wie den kieseligen Aphrodite Strand mit seinem atemberaubenden Ausblick auf den legendären Felsen der Aphrodite. Mit zwei Teilen, Kato Paphos und Kouklia, die jeweils ihre eigenen Sehenswürdigkeiten aufweisen, ist die Stadt Paphos ein einzigartiges Reiseziel, das sowohl für seine kulturelle Bedeutung als auch für seine natürliche Schönheit geschätzt wird.

Limassol, die zweitgrößte Stadt Zyperns, ist ein wahres Juwel an der Südküste. Dieser beliebte Badeort besticht durch sein städtisches Flair und seine schöne Strandpromenade, die von exzellenten Hotels gesäumt ist. Hier können Sie entspannte Tage am Strand verbringen, die lokale Küche in den zahlreichen Restaurants probieren oder einfach nur die Atmosphäre der Stadt genießen. Die Altstadt von Limassol ist ein weiteres Highlight. Sie ist für ihre lebendigen Märkte und unabhängigen Boutiquen, die eine Vielzahl von einzigartigen und handgefertigten Produkten anbieten, bekannt. Eines der kulturellen Highlights der Stadt ist die Limassol Burg, die Besucher mit ihrer beeindruckenden Architektur und ihrer reichen Geschichte in ihren Bann zieht.

Abseits der Küste bietet das Troodos Gebirge eine völlig andere Seite Zyperns. Dieses atemberaubende Naturparadies ist der ideale Ort für alle, die gerne aktiv sind und die Natur lieben. Ob Wandern, Radfahren oder Vogelbeobachtung – das Troodos Gebirge bietet für jeden etwas. Das Gebirge beherbergt eine vielfältige Vogelwelt aufgrund der Zugvögel und ist ebenfalls für seine Weinkultur bekannt. Hier befinden sich einige der höchstgelegenen Weinbaugebiete Europas, die dank der Kombination traditioneller Methoden mit modernen Ansätzen eine Renaissance erleben. Besuchen Sie die Weindörfer wie Omodos, Koilani, Arsos und Vasa, um die einzigartige Weinkultur der Region zu genießen und die köstlichen lokalen Weine zu probieren.

Unvergessliche Stranderlebnisse an der Südküste

Die Südküste von Zypern ist ein wahres Paradies für alle Strandliebhaber. Mit einer Vielzahl von Strandlandschaften wie Sand- und Kiesstrände, versteckte Buchten und ausgezeichnete „Blaue Flagge Strände“ mit klarem Wasser bietet die Region für jeden das passende Stranderlebnis.
Familien mit Kindern werden insbesondere die kinderfreundlichen Strände wie den Nissi Beach lieben. Dieser ist mit seinem feinen Sand und dem türkisblauen Wasser ein Paradies für kleine und große Wasserratten. Wassersportler kommen aber an der Südküste von Zypern ebenfalls voll auf ihre Kosten. Am Kourion Beach begegnen Ihnen aufgrund der guten Windverhältnisse ideale Bedingungen fürs Wellenreiten und Windsurfen.

Doch nicht nur Actionliebhaber und Familien finden an der Südküste von Zypern ihren perfekten Strand. Romantiker und Naturliebhaber werden die einsamen Strände im Akamas Nationalpark lieben. Diese bieten neben ihrer atemberaubenden natürlichen Schönheit auch perfekte Bedingungen für Taucher und Schnorchler. Ein Tipp: Schauen Sie sich auch unsere Zypern Urlaub Tipps an!

Der Nissi Beach ist ein wahres Paradies für Sonnenanbeter und Wassersportler. Der Strand ist für sein lebhaftes Ambiente, das Urlauber aus aller Welt anzieht, bekannt. Mit seinem feinen weißen Sand und dem türkisfarbenen Wasser ist Nissi Beach der perfekte Ort, um die warme Sonne Zyperns zu genießen und gleichzeitig das vielfältige Angebot an Wassersportaktivitäten zu nutzen. Neben dem Nissi Beach gibt es in der Umgebung von Ayia Napa weitere beliebte Strände wie Makronissos, Konnos Bay und Kap Greco. Egal ob Sie auf der Suche nach Action und Abenteuer oder Ruhe und Entspannung sind – in dieser Region finden Sie garantiert den perfekten Strand für Ihre Bedürfnisse.

Wenn Sie auf der Suche nach Ruhe und Entspannung sind, ist der Landa Beach der perfekte Ort für Sie. Dieser malerische Strand ist für seine entspannte Atmosphäre, die Besucher, die Erholung und Ruhe suchen, anzieht, bekannt. Egal ob Sie ein gutes Buch lesen, die warme Sonne auf Ihrer Haut spüren oder einfach nur die atemberaubende Aussicht auf das klare blaue Wasser genießen möchten – der Landa Beach bietet die perfekte Kulisse für einen erholsamen Strandtag. Doch der Strand hat noch mehr zu bieten. Neben seiner natürlichen Schönheit weist der Strand auch moderne Annehmlichkeiten auf. So bleiben Sie am Strand verbunden und können sogar remote arbeiten.

Eines der Highlights an der Südküste von Zypern ist ohne Zweifel der legendäre Felsen der Aphrodite, auch bekannt als Petra tou Romiou. Dieser Ort ist eng mit der Geburt der Göttin Aphrodite verknüpft. Der Legende nach ist sie an diesem Ort aus dem Meer gestiegen. Der Felsen der Aphrodite liegt etwa 25 Kilometer östlich von Paphos in Polis. Er hat aufgrund seiner Verbindung mit der Göttin der Liebe und Schönheit eine besondere historische und kulturelle Bedeutung. Doch nicht nur die Geschichte des Ortes ist beeindruckend. Auch die natürliche Schönheit der umliegenden Bucht lässt Besucher immer wieder staunen. Besonders beliebt ist die Blaue Lagune in der Nähe der Petra tou Romiou. Sie bietet mit ihrem klaren Wasser und der atemberaubenden Umgebung einen idealen Ort für unvergessliche Erinnerungsfotos.

Steg am Meer auf Zypern

Kulinarische Genüsse und lokale Spezialitäten

Ein Urlaub auf Zypern wäre ohne die köstlichen kulinarischen Genüsse und lokalen Spezialitäten der Insel nicht vollständig. Die zyprische Küche bietet eine faszinierende Mischung aus mediterranen Aromen und ist geprägt von verschiedenen Kulturen. Diese Einflüsse sind besonders präsent:

Die kulinarische Vielfalt der Südküste Zyperns spiegelt die reiche Geschichte und kulturelle Vielfalt der Insel wider. In Limassol zum Beispiel können Sie Meze genießen. Dabei handelt es sich um eine Vielzahl kleiner Gerichte, die die zyprische Version von Tapas darstellen und so die breite Palette lokaler Spezialitäten repräsentieren. Ob Sie in einer traditionellen Taverne speisen, ein Glas Wein in einem Weingut genießen oder auf einem der vielen Märkte frische Produkte kaufen – die kulinarischen Erlebnisse auf Zypern sind so vielfältig wie die Insel selbst.

Traditionelle Tavernen und ihre Angebote

Für ein authentisches zypriotisches Esserlebnis sollten Sie unbedingt eine der traditionellen Tavernen besuchen. Diese familiengeführten Restaurants bieten eine einzigartige Atmosphäre und eine Vielfalt an lokalen Spezialitäten, die Sie sonst nirgendwo finden können. Nach einem wunderschönen Essen freuen sich die Besitzer über ein Trinkgeld auf Zypern.

Wein und Olivenöl – Stolz der Insel

Die Republik Zypern ist nicht nur für ihre atemberaubenden Landschaften und historischen Sehenswürdigkeiten, sondern auch für ihren ausgezeichneten Wein in den Dörfern und sein hochwertiges Olivenöl bekannt. Die Weinstraße Limassols lädt dazu ein, die über 5500 Jahre alte Weinbaukultur Zyperns zu erkunden. Diese erstreckt sich entlang uralter Olivenhaine. In Zypern gibt es fünf geschützte Ursprungsbezeichnungen für Qualitätsweine, welche die Verwendung von mindestens 85 % autochthonen Sorten und einen Anbau in Höhenlagen über 600 Meter vorschreiben. Besonders bekannt ist der zyprische Süßwein Commandaria, der nach der historischen Festung gleichen Namens benannt wurde und eine zentrale Rolle in der Weinbautradition Zyperns einnimmt.

Street Food und Märkte

Für alle, die gerne die lokale Küche auf authentische Weise kennenlernen möchten, sind die Straßenküchen und lokalen Märkte auf Zypern ein absolutes Muss. Hier haben Sie die Möglichkeit, traditionellen Bauernkäse wie Halloumi zu probieren und eine Vielzahl anderer lokaler Leckereien zu entdecken.

Abenteuer und Freizeitaktivitäten

der Insel ist ein wahres Paradies für Aktivurlauber und bietet eine Vielzahl von spannenden und entspannenden Freizeitaktivitäten. Betreiben Sie Wassersport, erkunden Sie die Natur auf den zahlreichen Wanderwegen oder lassen Sie sich in einem luxuriösen Spa verwöhnen! Sie finden eine passende Tätigkeit für jeden Geschmack. Wassersportler kommen auf Zypern voll auf ihre Kosten. Ob Surfen, Wellenreiten, Windsurfen oder Tauchen – die Bedingungen an der Südküste sind ideal für alle Arten von Wassersport. Und für alle, die das Nachtleben lieben, ist Agía Nápa ein absolutes Highlight. Die Stadt hat sich zu einer Partyhochburg entwickelt und ist eines der beliebtesten Reiseziele auf Zypern. Sie steht für ein lebendiges Nachtleben.

Doch auch Naturliebhaber und Ruhesuchende kommen auf Zypern nicht zu kurz. Die zahlreichen Wanderwege bieten atemberaubende Ausblicke auf die einzigartige Landschaft der Insel und führen Sie zu versteckten Naturwundern, die nur darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden. Nach einem aktiven Tag in der Natur können Sie sich in einem der vielen Wellness- und Spa-Einrichtungen verwöhnen und die Seele baumeln lassen.

Die Südküste Zyperns ist ein wahres Paradies für Wassersportler. Die vielfältigen Wassersportmöglichkeiten sind:

  • Surfen
  • Wellenreiten
  • Jetski
  • Parasailing
  • Tauchen
  • Schnorcheln

Der Kourion Beach ist besonders bekannt für seine idealen Bedingungen zum Wassersport. Hier finden Sie aufgrund der guten Windverhältnisse perfekte Bedingungen zum Wellenreiten und Windsurfen. Abseits des Wassers gibt es am Strand aber ebenfalls viel zu tun. Viele Orte bieten zusätzlich zu den Wassersportmöglichkeiten auch eine Vielzahl von Strandaktivitäten an. Sie können Beachvolleyball spielen, Yoga am Strand praktizieren oder einfach nur entspanntes Sonnenbaden genießen.

Zypern ist nicht nur ein Paradies für Wassersportler, sondern auch für Wanderer und Naturliebhaber. Die Insel bietet eine Vielzahl von Wanderwegen, die durch atemberaubende Landschaften führen und mit einem einzigartigen Naturerlebnisse aufwarten. Ein besonders schönes Ziel für Naturliebhaber ist der Nationalpark Kap Greco, der in der Nähe der malerischen Fig Tree Bay liegt. Hier entdecken Sie beeindruckende Felsformationen und eine reiche Pflanzenwelt, während Sie den atemberaubenden Ausblick auf das Meer genießen. Ebenso lohnt sich ein Ausflug zur Halbinsel Diskarpaz, die sich durch ihre ursprüngliche Landschaft, sauberes Wasser und das Fehlen von Liegen sowie Strandbars auszeichnet. Sie stellt somit ein geschütztes Gebiet für die Fauna dar. Dies macht sie zu einem der attraktiven Urlaubsorte für Naturliebhaber.

Für alle, die nach Ruhe und Entspannung suchen, bietet Zypern eine Vielzahl von Wellness- und Spa-Einrichtungen. Viele der luxuriösen Resorts auf der Insel verfügen über erstklassige Spa- und Wellnessanlagen, in denen Sie sich mit einer großen Auswahl an Behandlungen und Therapien verwöhnen lassen können. Genießen Sie Massagen, Gesichtsbehandlungen, Yoga oder Meditation.

Unterkünfte und Übernachtungsmöglichkeiten

Egal ob Sie auf der Suche nach Luxus und Komfort oder nach Authentizität und Charme sind – auf Zypern finden Sie eine Vielzahl von Unterkunftsmöglichkeiten, die Ihren Bedürfnissen gerecht werden. Das sind die beliebtesten Typen:

  • Luxuriöse Resorts
  • Erstklassige Hotels
  • Gemütliche Ferienwohnungen
  • Naturnahe Unterkünfte

Hotels mit Meerblick

Die Hotels mit Meerblick an der Südküste von Zypern bieten eine atemberaubende Aussicht und ein luxuriöses Ambiente. Hier können Sie den Tag mit einem Blick auf das glitzernde Mittelmeer beginnen und ihn bei einem romantischen Sonnenuntergang ausklingen lassen. Diese Hotels zeichnen sich durch ihre erstklassige Lage, ihre atemberaubenden Ausblicke, ihren exzellenten Service und ihre hochwertigen Einrichtungen aus. Viele bieten neben komfortablen Zimmern und Suiten auch eine Vielzahl von Annehmlichkeiten wie Spas, Fitnessstudios und Gourmetrestaurants. Auf diese Weise machen Sie Ihren Aufenthalt zu einem luxuriösen Erlebnis.

Ferienwohnungen und Apartments

Ferienwohnungen und Apartments sind eine hervorragende Wahl für alle, die während ihres Urlaubs auf Zypern Flexibilität und Unabhängigkeit suchen. Diese Unterkünfte bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihren Tagesablauf nach Ihren eigenen Wünschen zu gestalten und dabei den Komfort und die Annehmlichkeiten eines Zuhauses zu genießen. Viele dieser Unterkünfte bieten neben den grundlegenden Annehmlichkeiten wie voll ausgestatteten Küchen und gemütlichen Wohnbereichen auch Zugang zu Gemeinschaftspools und anderen Einrichtungen. Wenn Sie darüber hinaus während Ihres Aufenthalts ein wenig Luxus wünschen, können Sie sogar Upgrades wie Nahrungsmittelpakete, hochwertige Pflegeprodukte und internationale TV-Kanäle buchen.

Camping und naturnahe Unterkünfte

Für alle, die die Natur lieben und einen einfachen und unkomplizierten Urlaub bevorzugen, bietet Zypern auch eine Reihe von Campingplätzen und naturnahen Unterkünften. Diese Optionen ermöglichen es Ihnen, die atemberaubende Natur der Insel hautnah zu erleben und gleichzeitig die Einfachheit und Ruhe des Outdoor-Lebens zu genießen.

Reisetipps und nützliche Hinweise

Ein Urlaub auf Zypern ist ein unvergessliches Erlebnis, aber ein wenig Planung und Vorbereitung trägt zu einer reibungslosen Reise bei. Deshalb verraten wir Ihnen die beste Reisezeit, die Fortbewegung vor Ort und Sicherheits- und Gesundheitstipps. Nachfolgend finden Sie einige nützliche Hinweise für Ihren Urlaub auf Zypern. Die beste Reisezeit ist von April bis Oktober, wobei es im Hochsommer sehr heiß werden kann. Trinken Sie also immer ausreichend Wasser und verwenden Sie Sonnenschutz. Wenn Sie sich auf der Insel fortbewegen möchten, haben Sie verschiedene Möglichkeiten. Neben Mietwagen stehen Ihnen auch öffentliche Busse und Taxis zur Verfügung. Ihre Sicherheit und Gesundheit sollten dabei während Ihres Urlaubs immer an erster Stelle stehen.

Achten Sie daher auch auf mögliche Gefahren wie starke Strömungen an einigen Stränden oder die Gefahr von Waldbränden im Sommer. Eine gute Reiseversicherung, die auch medizinische Behandlungen im Ausland abdeckt, ist ebenfalls empfehlenswert.

Zypern ist dank seines mediterranen Klimas mit kontinentaler Ausprägung ein ganzjähriges Reiseziel. Die Insel bietet viele Sonnenstunden und warmes Wetter, was sie zu einem idealen Ort für einen Strandurlaub macht. Die optimale Reisezeit für einen Urlaub auf Zypern erstreckt sich von Mai bis Oktober. In diesen Monaten können Sie warme bis sehr hohe Temperaturen um die 35 Grad genießen. Das sind ideale Bedingungen für einen Badeurlaub. Beachten Sie jedoch, dass es im Sommer zu Busch- und Waldbränden kommen kann und im Herbst die Gefahr von schweren Stürmen besteht. Achten Sie daher immer auf aktuelle Meldungen und befolgen Sie die Anweisungen der lokalen Behörden.

Zypern ist leicht zu erreichen. Mit regelmäßigen Flügen von vielen europäischen Städten fliegen Sie so die Flughäfen Larnaca oder Paphos an.
Vor Ort stehen Ihnen verschiedene Verkehrsmittel zur Verfügung. Öffentliche Busse verbinden zyprische Städte wie Paphos, die Hauptstadt Nikosia und Limassol. Darüber hinaus können Sie einen Mietwagen nutzen, um die Insel auf eigene Faust zu erkunden. Beachten Sie jedoch, dass bei Fahrten zwischen dem südlichen und nördlichen Teil spezielle Versicherungsbedingungen gelten. Übrigens: Es herrscht Linksverkehr!

Auch wenn Zypern als ein sicheres Reiseziel gilt, sollten Sie immer auf Ihre persönlichen Gegenstände achten und persönliche Daten nicht unbedacht per E-Mail oder Telefon weitergeben. In Gebieten in der Nähe der Pufferzone, welche den südlichen vom nördlichen Teil Zyperns trennt, ist besondere Vorsicht geboten. Das Fotografieren von militärischen Einrichtungen in Südzypern sollte vermieden werden. Gesundheitlich gesehen ergreifen Sie vor Ihrer Anreise am besten folgende Maßnahmen:

  • Schließen Sie eine Auslandsreise-Kranken- und Rückholversicherung ab. Diese Versicherung deckt medizinische Behandlungen im Ausland ab und stellt sicher, dass Sie im Notfall sicher nach Hause gebracht werden können. Wir beraten Sie gerne zum Thema.
  • Trinken Sie immer ausreichend Wasser, um einen Hitzeschlag zu vermeiden.
  • Verwenden Sie Sonnenschutz, um Ihre Haut zu schützen.

Zusammenfassung

Die Südküste Zyperns ist ein wahres Paradies, das eine Vielzahl von einzigartigen Erlebnissen bietet. Von den historischen Schätzen von Paphos über die lebendigen Strände von Agía Nápa bis hin zu den malerischen Weinbergen des Troodos Gebirges – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Ganz gleich, ob Sie auf der Suche nach Abenteuer, Entspannung, Kultur oder Kulinarik sind: Zypern wird Sie mit seiner Vielfalt und Schönheit begeistern. Packen Sie also Ihre Koffer und erleben Sie selbst, was die Südküste Zyperns zu einem der faszinierendsten Reiseziele im Mittelmeer macht.

Häufig gestellte Fragen

Welche Wassersportmöglichkeiten gibt es auf Zypern?
Auf Zypern gibt es verschiedene Wassersportmöglichkeiten wie Surfen, Wellenreiten, Windsurfen, Jetski, Parasailing und Tauchen. Sie können Ihren Lieblingssport auswählen und das Meer genießen.

Was sind die Highlights der südlichen Küste von Zypern?
Die Highlights der südlichen Küste von Zypern umfassen historische Stätten, lebendige Strände, malerische Weinberge und traditionelle Tavernen. Paphos, Agía Nápa, das Troodos Gebirge und Limassol bieten unvergessliche Erlebnisse für Besucher.

Welche Unterkunftsmöglichkeiten gibt es auf Zypern?
Auf Zypern gibt es eine Vielzahl von Unterkunftsmöglichkeiten. Besuchen Sie luxuriöse Resorts, Hotels mit Meerblick, gemütliche Ferienwohnungen oder naturnahe Unterkünfte wie Campingplätze und Naturhütten. Sie haben die Qual der Wahl!

Welche Sicherheitsvorkehrungen sollte ich auf Zypern beachten?
Achten Sie immer auf persönliche Gegenstände und geben Sie Daten nicht leichtfertig preis. In der Nähe der Pufferzone auf Zypern ist insbesondere beim Fotografieren von militärischen Einrichtungen besondere Vorsicht geboten.

Bundschuh & Schmidt Holding Ltd. has 4.97 out of 5 stars 277 Reviews on ProvenExpert.com
Nach oben scrollen